Solarsysteme

Sonnenwärme einfangen:

Für den Warmwasserbedarf eines Vier-Personenhaushaltes reicht eine Kollektorfläche von fünf bis sechs Quadratmetern aus. Diese sollte möglichst nach Süden, Südwesten oder Südosten ausgerichtet sein.

Der Ort für die Aufstellung kann das Hausdach, die Garage oder auch die Balkonüberdachung sein.

Am meisten Sonnenwärme liefert die Solaranlage, wenn der Neigungswinkel des Kollektors etwa 45 Grad beträgt und keine Bäume oder andere Gebäude die Fläche beschatten.

In Deutschland kann eine Solarwärmeanlage in den Sommermonaten bis zu 100 Prozent des Warmwasserbedarfs decken. In den übrigen Monaten ist eine Zusatzenergie notwendig.

Nutzen Sie die Sonne, um 60 - 70 % des jährlichen Energiebedarfs für die Warmwassergewinnung zu decken oder unterstützen Sie Ihre Heizungsanlage bis zu 25%.

Eine Solaranlage für die Brauchwassererwärmung lässt sich fast überall installieren.

Systeme von:    zur Homepage - Solarsysteme Braas

Solarsysteme Braas

Solarsysteme Braas Solarsysteme Braas
Solarsysteme Braas
Solarsysteme Braas Solarsysteme Braas
Solarsysteme Braas

Dachtechnik Hartmann
Ihr zuverlässiger Dachdecker-Meisterbetrieb.

© Hartmann Dachtechnik GmbH | Bergstrasse 35 | 59320 Ennigerloh | Tel: 02524-7932 | Fax: 02524-1504 | www.hartmann-dachtechnik.de